Vedische Maße und Proportionen

Im Maharishi-Sthapatya-Veda werden die Maße und Proportionen des Gebäudes und der Räume angesichts der generellen Proportionen der menschlichen Physiologie und der Symmetrie der kosmischen Physiologie ausgelegt und berechnet. In die Berechnungen dieser Proportionen finden die uralten mathematischen Formeln von Vastu-Vidya des Maharishi-Sthapatya-Veda ihren Eingang.

Damit wird sichergestellt, dass alle Proportionen günstig sind und so in Resonanz mit Sonne und Mond und all den Sternen und Planeten stehen. Es ist diese subtile und dennoch perfekte Übereinstimmung zwischen der individuellen Struktur des Gebäudes und der kosmischen Struktur des Universums, die Gesundheit, Wohlstand und Glück fördert und eine evolutionäre Entwicklung im Leben eines jeden Menschen und der gesamten Gesellschaft sicherstellt.

 

Natürliche, gesunde Baumaterialien

Ein weiterer wichtiger Aspekt des Maharishi-Sthapatya-Veda sind natürliche, ungiftige Materialien die beim Bau verwandt werden und die für die örtlichen klimatischen Bedingungen geeignet sind. Zu diesen Materialien gehören umweltfreundlich bearbeitetes und gestrichenes Holz, Ziegel, gestampfte Erde und Lehmziegel, Strohballen usw., sowie natürlicher Putz und Fliesen aus Tonstuck oder Marmor, natürliche Fasern für Teppiche, Vorhänge und Möbel und natürliche, ungiftige Wandfarben, Klebstoffe und Tapeten.

Ebenso sind alle schädlichen elektromagnetischen Felder, Hochspannungsleitungen, Mikrowellengeräte und ähnliches, sorgfältig zu vermeiden. Idealerweise sollten alle Materialien und Einrichtungsgegenstände in einem Maharishi-Sthapatya-Veda Gebäude rein und gesund sein.


Vedische Architektur
"Uralte mathematische Formeln der Vedischen Architektur berücksichtigen den Einfluss von Sonne, Mond und Planeten,
sowie die harmonischen kosmischen Proportionen."
ANMERKUNG: Um sicher zu stellen, dass ein Gebäude wirklich in Übereinstimmung mit allen Prinzipien des Maharishi-Sthapatya-Veda geplant und gebaut wird, ist es notwendig einen Experten des Maharishi-Sthapatya-Veda hinzuzuziehen. Der gründlich ausgebildete Experte wendet das präzise und über lange Zeit hinweg erprobte Wissen vom Naturgesetz aus der Vedischen Tradition an, welches durch die Zeitalter hindurch in den Schriften des Sthapatya-Veda bewahrt und von Maharishi in seiner vollen Bedeutung wieder hergestellt wurde.

navi 1
navi 2
navi 3
© 2005 Maharishi Foundation International